UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

PORTFOLIO

02.09.2016

|
Share:
Der stapelbare Plastikstuhl ist das Weltmöbel schlechthin. Trotz milliardenfacher Verbreitung nimmt man ihn kaum wahr, aber ist er erst einmal in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt, wirkt er wie ein Virus: Plötzlich sieht man ihn überall.

Als Kameramann und TV-Produzent oft weltweit unterwegs, verfolgt Jürgen Lindemann nun seit acht Jahren das Projekt, Monoblocs zu fotografieren, wo immer er ist. Rund 3000 Bilder sind bislang entstanden, von denen einige Hundert seinem Anspruch an eine schlüssige fotografische Komposition genügen. Genügend Stoff also für ein fotografisches Dauerprojekt.

Weitere Bilder von Jürgen Lindemann sehen Sie in der LFI 6/2016.

Jürgen Lindemann

Geboren 1962, arbeitet der Kölner seit mehr als 30 Jahren als Kameramann, Regisseur und Produzent – und als leidenschaftlicher Leica-M-Fotograf. Er hat für sein Monobloc-Projekt mittlerweile dreimal den Erdball umrundet und längst auch seine Freunde infiziert: Als Urlaubsmitbringsel erhält er regelmäßig deren Plastikstuhl-Schnappschüsse.

www.300cent.de
Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen