UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

ONE PHOTO – ONE STORY

31.10.2014

|
Share:
„Ein Sonnenuntergang und eine rauchende Insel, einfacher und plakativer kann es wohl kaum sein. Ich stand auf der Fähre, warf einen Blick zurück zur Insel und drückte bei den letzten Sonnenstrahlen den Auslöser. Ein schönes Bild muss man doch aus dem Paradies mitbringen. Den Rauch sah ich schon gar nicht mehr. Betriebsblindheit der letzten Tage. Erst als es darum ging, ein Layout für die gesamte Geschichte zu basteln, schenkte ich dem Bild mehr Aufmerksamkeit. Auf einmal wurde das Komplexe hier fassbar. Als Fotograf sucht man nach Metaphern. Ein Bild mit Schichten. Vom Klischee wollte ich mich eigentlich immer fernhalten. Hier gehört es plötzlich zum Baukasten, bevor es sich wieder selbst zerlegt.“

Lesen Sie die Reportage in voller Länge in der LFI 8/2014.

Philipp Spalek

Geboren 1984 in Wismar, aufgewachsen in Deutschland und Syrien. Studium der Islamwissenschaft und Geschichte u. a. in Kairo, wo er auch seine fotografische Ausbildung bei der Tageszeitung Al-Shuruq absolvierte. Bildchef beim Orient-Magazin zenith. 2013 Stipendiat des Programms Stern Junge Fotografie.

www.pspfoto.de
Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen