UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

ONE PHOTO – ONE STORY

20.07.2017

|
Share:
„Mein Projekt The Afghans habe ich im Herbst 2014 fotografiert. Der Schwerpunkt dieser Arbeit liegt in der Darstellung der afghanischen Bevölkerung im Einsatzgebiet der Bundeswehr um Mazar-e Sharif im Norden Afghanistans und zeigt, wie sich die deutsche Präsenz auf das Leben der Menschen dort in den vergangenen zehn Jahren ausgewirkt hat. Während ich auf der gegenüberliegenden Straßenseite einen Bäcker porträtierte, musste mein afghanischer Produzent Jawed regelmäßig den Menschen erklären, was wir machen. Innerhalb kürzester Zeit stoppten immer wieder viele Menschen, die eigentlich unterwegs waren, um Besorgungen zu machen, oder ihrem Tagwerk nachgingen. Der Anblick einer Gruppe von Ausländern bei einer Fotoproduktion, machte aber so neugierig, dass sie mehr erfahren wollten.“

Die Leica Galerie Wetzlar zeigt im Rahmen einer Gruppenausstellung vom 5. September bis 10. November 2017 Jens Umbach’ Aufnahmen aus der Serie The Afghans.
Mazar-e-Sharif, Afghanistan 2014
© Dana Buckley

Jens Umbach

Umbach, 1973 in Homberg/Efze geboren, erhielt sein Diplom als Kommunikationsdesigner an der FH Darmstadt 1999. 1997 zog er nach New York. Sein fotografischer Fokus liegt auf redaktionellen Porträts ( British Vogue, New Yorker, brand eins, London Telegraph Magazine) und Werbeaufnahmen (IBM, Mercedes Benz, American Express). Seit 2009 lebt Umbach in Hamburg und New York.

www.jensumbachphoto.com
Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen