UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Deutsche Börse Photography Prize

Share:

Noch bis zum 30. Juni 2013 sind in der Londoner Photographers’ Gallery Bilder der Teilnehmer des Deutsche Börse Photography Prize zu sehen.

Die vier Finalisten für den Deutsche Börse Photography Prize 2013 sind: Adam Broomberg & Oliver Chanarin, Mishka Henner, Chris Killip und Cristina De Middel.

Die Arbeiten der vier nominierten Künstler werden in der Photographers’ Gallery bis zum 30.06.2013 gezeigt. Im Anschluss sind sie in The Cube, Konzernzentrale der Gruppe Deutsche Börse in Frankfurt/Eschborn, und anschließend bei C/O Berlin zu sehen.

Die Preisverleihung findet am 10. Juni in London in der Photographers’ Gallery statt.

Der mit 30.000 GBP dotierte Deutsche Börse Photography Prize wird seit 1996 jedes Jahr an einen zeitgenössischen Fotokünstler beliebiger Nationalität vergeben, der im Vorjahr einen bedeutenden Beitrag zur Fotografie in Europa geleistet hat (in Form einer Ausstellung oder Publikation).

Weitere Informationen unter
http://thephotographersgallery.org.uk

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen