VIDEOS

16.12.2016

|
Share:
Es ist nicht zu übersehen: die LFI hat ein neues Gesicht. Das Cover spiegelt die Grundidee wider – mehr Platz für Fotografie, gut strukturierte Inhalte, klares, schnörkelloses Design. Als das Medium für Leica-Fotografie bietet LFI Fotografen und ihrem Werk eine noch größere Bühne, die so auch den unterschiedlichen Systemen im Leica-Kosmos gerecht wird.

In der ersten Ausgabe im neuen Gewand zeigt Peter Bialobrzeski die Urbanität des südindischen Kochi. Tom Wood nimmt uns mit auf eine Zeitreise in die 80er-Jahre: in den Club seiner Jugend. Monica Menez präsentiert ihre grotesk-humoristische Art der Modefotografie. Und Cédric Gerbehaye bringt uns die fatalen Folgen des Rohstoffabbaus in den bolivianischen Anden näher.

Fragen der Technik kommen weiterhin zu ihrem Recht: In der neu gestalteten Rubrik F/STOP stellen wir neue Produkte vor und rücken den Anwendungsgedanken stärker in den Vordergrund. Die Lesergalerie heißt jetzt LIGHTBOX und zeigt eine Auswahl der besten Arbeiten aus der LFI-Online-Galerie im Großformat. In der Rubrik PHOTO schließlich schweift unser Blick über den Tellerrand hinaus in die internationale Fotoszene: Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Ausstellungen, wichtigen Neuerscheinungen auf dem Fotobuchmarkt und Fotofestivals.

Weitere Informationen und Bestellung unter lfi-online.de.
Link teilen:
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen